Unsere Ziele

 

Der Taekwondo Förder-Verein in Bayern e.V. hat sich die Förderung der Taekwondosports in Bayern zum Ziel gesetzt. Aus diesem Grund werden - in Absprache mit den Landestrainern und den Trainern der Vereine - Sportler aus bayerischen Vereinen finanziell unterstützt. Die finanzielle Förderung richtet sich nach unseren Haushaltsressourcen. Das bedeutet, je mehr Förderer, je umfangreicher und höher ist die Unterstützung.

 

Nachwuchstalente

Der Taekwondo-Förder-Verein in Bayern e.V. unterstützt insbesondere bayerische Nachwuchs-Leistungssportler aus den Bereichen des olympischen Zweikampfs und des Formenlaufs (auch Poomsae genannt).


Wettkämpfe

Der Leistungssport unserer jungen Sportlerinnen und Sportler im Zweikampf und im Formenlauf erfordert ein hohes Maß an Wettkampferfahrung auf nationaler und internationaler Ebene. Dazu ist es wichtig, sich intensiv und gewissenhaft unter der Leitung von gut ausgebildeten Trainern vorzubereiten.

 


Beste Ausbildung

Vereinstrainer, Landestrainer und Bundestrainer bereiten ihre Schützlinge mit großem Engagement auf die Wettkämpfe vor. Dabei ist eine langjährige Erfahrungen und vor allem auch eine zeitgemäße und sportwissenschaftlich fundierte Ausbildung ein wichtiger Garant für die angestrebten Erfolge der jungen Talente.